G’schicht lesen

View more
Allgemein

Am Ende sitzt man trotzdem z’samm.

Geschrieben am 20. April 2017

Entweder – oder. Beides geht nicht.
Im Zentrum der Ortschaft Leitersbrugg stehen zwei Wirtshäuser, der Kirchenwirt und der Gasthof zur Lerche. Beide laden zum Einkehren ein, verköstigen mit bester Hausmannskost und das Bier erfrischt da so gut wie dort. Die Wirtshausfamilien sind aber seit Generationen zerstritten. Den Grund dafür weiß keiner mehr so genau, doch zum Streiten gibt’s immer was. Auch die Dorfbevölkerung bleibt von dem Krach nicht verschont. Entweder, man geht zum Kirchenwirt oder zur Lerche, beides geht nicht. Das trifft vor allem die jüngere Generation hart, die von diesem Streit nichts mehr wissen will – feiern lässt es sich schließlich an beiden Orten gut. (mehr …)


G’schicht lesen

View more
Allgemein

Das Osterfassl von Ritzing

Geschrieben am 14. April 2017

Traditionen, die Spaß machen
Anton, der Dorfwirt von Ritzing legt großen Wert auf die Traditionen. Nicht nur auf die ernsthaften Traditionen, sondern besonders auf die, die Spaß machen. Naja, also der Anton selbst bezeichnet das als Traditionen, die anderen meinen, er sei einfach ein Kindskopf. Auch sein übereifriger Zugang zum Ostereier suchen sorgt im Ort für Schmunzeln, Kopfschütteln, und Gelächter. (mehr …)


G’schicht lesen

View more
Allgemein

Rettet das Frühlingsfest

Geschrieben am 27. März 2017

Maxl und Wirt Gernot sitzen auf den zwei letzten Stühlen in der sonst leeren Gaststube. Wie das gekommen ist könnt ihr in Teil 1 nachlesen.

„Da machma schon was.“
Maxl klopft dem Gernot auf die Schulter. Gernot ist buchstäblich starr vor Schock. Er seufzt und zapft sich ein Bier. Dann schüttelt er resigniert den Kopf „ihr seids ma schon so Kandidaten, soll i jetzt zusperrn kurz vorm Frühlingsfest?“. So ratlos hat Maxl den Wirten noch nicht gesehen. (mehr …)


G’schicht lesen

View more
Allgemein

Leerstund is

Geschrieben am 10. März 2017

„Und dann stehst vor’m Nix...“
Beim Dorfwirt in Klienling kommt so einiges zusammen: jung, alt, sportlich, gemütlich, rastlos, rastend – bei Gernot kehrt man einfach gerne ein. Allen voran die vielen unterschiedlichen Vereine aus der Umgebung. Das sieht man auf den ersten Blick. Auf jedem Regal stehen Pokale und Wimpel. Die Wände sind tapeziert mit Meisterschaftsfotos und Urkunden. (mehr …)

Über A Bier und a G’schicht
Wir von Puntigamer sind davon überzeugt, dass Wirtshauskultur nicht verloren gehen darf. Darum erzählen wir hier in regelmäßigen Abständen immer wieder neue Geschichten aus den unterschiedlichsten Wirtshäusern. Was zum Lernen und Weitererzählen findet ihr im Wörterbuch und Wirtshauswiki.
Suche

Sie müssen 18 Jahre alt sein um diese Seite betreten zu dürfen.

Bitte geben sie Ihr Alter an.

#Wirtshaus

Sie müssen 18 Jahre alt sein um diese Seite betreten zu dürfen.

Bitte geben sie Ihr Alter an.