Browsing Tag

Wirt

Herbst


G’schicht lesen

Allgemein

Mit Schirm, Charme und Kastanien

Geschrieben am 17. Oktober 2016

„Des woa jetzt die Vierte"
Das kleine Dorf im Südburgenland ist bekannt für seine langen Sonnenstunden. Und mit ihm der Gastgarten vom Krügerl-Wirt. Nirgends kann man so lange die Herbstsonne genießen wie hier. Allerdings dürfen die Gäste auch nicht zimperlich sein. (mehr …)

Arbeiten


G’schicht lesen

Allgemein

Wer anderen eine Grube gräbt …

Geschrieben am 22. August 2016

„Auf’s Titelblatt samma fix gekommen“
Es ist drückend heiß und sehr ruhig im oberösterreichischen Andrichsfurt. Seit zwei Wochen sind Sommerferien und das halbe Dorf ist auf Urlaub. Doch der Stammtisch in Wolfis Wirtshaus ist komplett besetzt. Das Wolfsrudel, wie sie sich nennen, besteht aus neun Männern die jeden Samstag zusammen Mittag essen, Neuigkeiten austauschen und Zeitung lesen. (mehr …)


G’schicht lesen

Allgemein

Johnny bekennt Farbe

Geschrieben am 6. Juli 2016

„Rocker-Schmäh oder wos“
Mit einem lauten „Roaaahhhh“ stellt Johannes sein Motorrad ab. Er tritt den Ständer nach unten und parkt sein Bike direkt vor dem Eingang. Dem Eingang zu seinem Stamm-Gasthaus, dem Egger-Hof. Heute spielt Österreich und dieses Fußballspiel will der Stammtisch gemeinsam verfolgen. (mehr …)


G’schicht lesen

Allgemein

Schluss mit „Badeschluss!“

Geschrieben am 22. Juni 2016

„A Pfeife mit Pfeiferl"
Auf der Wiese im Fürstenfelder Freibad tummeln sich die Gäste. Es riecht nach Sonnencreme. Es gilt: Sehen und gesehen werden. „Bademeister sein, heißt Verantwortung übernehmen“, ist Stefan überzeugt. Seit über einem Jahrzehnt führt er ein strenges Regiment im Freibad. Wenn sein Pfeiferl zum Einsatz kommt, wird es ernst. Für grobe Regelverstöße gibt es Badeverbot. (mehr …)


G’schicht lesen

Allgemein

Österreich – Ungarn oder der spontane Seitenwechsel

Geschrieben am 15. Juni 2016

„Ja Balasz! Jetzt bist immer no da...“
„... pack di z’samm, dass’d rechtzeitig heimkommst. In einer Stund fangt des Match an!“ Beim Stadlwirt in einer burgenländischen Gemeinde steht heute alles im Zeichen des EM-Spiels Österreich-Ungarn. Balasz, der ungarische Kellner, hat sich den Abend freigenommen. (mehr …)

Sie müssen 18 Jahre alt sein um diese Seite betreten zu dürfen.

Bitte geben sie Ihr Alter an.